NoPhish – Android App Lernspiel zur Phishing Erkennung

Die NoPhish App ist ein Bestandteil des NoPhish-Lernkonzepts (neben Schulungsunterlagen, Flyer und Infokarte) und kann auf allen Android Smartphones genutzt werden. Eine Nutzung unter Windows ist ebenfalls möglich (siehe unten, „NoPhish App unter Windows nutzen“).

Auf interaktive und spielerische Weise lernt der Nutzer, Webadressen richtig zu lesen und dementsprechend auf Phishing-Angriffe richtig zu reagieren. Allgemeine Informationen zum Thema Phishing finden Sie auf der Hauptseite.

Das Spiel beginnt mit einer leicht verständlichen Einführung über Phishing-Methoden und den Aufbau von Webadressen. Darauf folgen neun interaktive Levels, in denen die Spieler verschiedene Tricks von Phishern kennenlernen. So lernen sie in kurzer Zeit, echte Webadressen von Fälschungen zu unterscheiden. Durch den Einsatz von Übungen mit Wiederholungen und mit direktem und positivem Feedback soll die App den Lernerfolg optimieren.

NoPhish App Download

Die NoPhish App ist kostenlos im Google Play Store (Installationen bisher: ~1000) erhältlich und benötigt keinen Zugriff auf Daten oder Dienste des Smartphones oder Handys. Die App greift auf die Vibrationsfunktion zu, um Rückmeldung bei den Übungen geben zu können. Neben dem Zugriff auf die Vibrationsfunktion ist lediglich eine Berechtigung für den Internetzugriff erforderlich, um den Spielstand zu synchronisieren und so gegen Freunde und Bekannte zu spielen.

Die App wurde unter der GPL v3 Lizenz veröffentlicht.

Die App kann auch hier (12.02.2016) direkt heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie über diesen Weg keine Updates erhalten.

NoPhish App unter Windows nutzen

Die NoPhish App kann auch unter Windows genutzt werden. Dazu wird ein Emulator benötigt, den Sie beispielsweise hier erhalten. 

Hier erklären wir Ihnen in einigen Schritten, wie Sie vorgehen müssen:

  1. Laden Sie sich den Emulator herunter, indem Sie im Menü auf "Download" klicken und die Datei auf Ihrem PC oder Laptop speichern.
  2. Installieren Sie den Emulator durch Doppelklicken auf die Datei und Bestätigung der Installation im angezeigten Informationsfenster. Die Installation kann einige Minuten dauern.
  3. Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie den Emulator und schließen Sie die Einrichtung ab.
  4. Nun können Sie die App wie auf einem normalen Android Gerät über die oben genannten Wege installieren.

Screenshots

App in den Ausgangszustand versetzen

Die App verfügt derzeit leider noch nicht über eine Funktion um den Fortschritt innerhalb von NoPhish wieder auf Null zu setzen. Diese Funktion ist nützlich wenn mehrere Anwender die App nutzen möchten. Die Reset Funktion ist geplant und wird mit einem der nächsten Updates veröffentlicht.

Es gibt jedoch die Möglichkeit die App manuell zu in den Ausgangszustand zu versetzen. Hierfür müssen sie wie folgt vorgehen:

  1. Klicken Sie in die Einstellungen ihres Android Gerätes (Auf dem Startbildschirm ein kleines Zahnrad in der rechten oberen Ecke)
  2. Nun klicken Sie auf die Schalftfläche „Apps“ oder „Appmanager“.
  3. Suchen sie die App „NoPhish“.
  4. Klicken sie auf „Daten löschen“

Hintergrund zur Entwicklung der NoPhish App

Eine erste Version der App wurde im Rahmen der Masterthesis von Clemens Bergmann und Gamze Canova entwickelt und evaluiert. Diese Masterarbeit wurde von von Prof. Volkamer betreut und Prof. Tenberg co-betreut. Basierend auf den Ergebnissen der Evaluation wurde die App innerhalb des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft geförderten Projekts KMU Aware weiter entwickelt.

Kontakt aufnehmen

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Silke Rehfeld oder Melanie Volkamer unter dieser E-Mail-Adresse.

A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Search | Kontakt Contact | Webseitenanalyse: Mehr Informationen
zum Seitenanfangzum Seitenanfang