11.10.2017

SECUSO Mitarbeiterin trägt beim 2nd Verifiable Voting Schemes Workshop in Luxembourg vor.

Dr. Oksana Kulyk nimmt am 2nd Verifiable Voting Schemes Workshop teil, der von der APSIA Forschungsgruppe an der Universität Luxembourg organisiert wird. Ziel des Workshops ist es, internationale Experten in E-Voting zusammenzubringen, um ihre Ideen und Ergebnisse zu diskutieren.






A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Search | Kontakt Contact | Webseitenanalyse: Mehr Informationen
zum Seitenanfangzum Seitenanfang