2017-08-31

Schulung zum Thema "Sichere Passwörter" [German only]

Das Thema Passwörter wird derzeit viel diskutiert und auch von den Medien aufgegriffen. Ein Anlass dafür ist, dass die US-Technologiebehörde NIST, die unter anderem für Technologiestandards zuständig ist, im Juni neue Vorgaben für die Sicherheit von Passwörtern herausgegeben hat. So lautet zum Beispiel eine Empfehlung, besser auf lange Passwörter zu setzen, anstatt kurze Kennwörter mit Sonderzeichen zu füllen. Manche Unternehmen orientieren sich freiwillig an den Standards, aber: Häufig ist es Mitarbeitern (wie auch Privatpersonen) gar nicht bewusst, wie einfach ihre Passwörter für einen Angreifer zu brechen sind.

Darum wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projekts KMU AWARE eine Schulung zum Thema "Sichere Passwörter" entwickelt, die darauf abzielt, Mitarbeitern die Problematik von sicheren Passwörtern näher zu bringen und aufzuzeigen, wie man sich durch die Wahl sicherer Passwörter schützen kann. Diese Schulung besteht aus zwei Modulen:

Modul 1: Angriffe auf Benutzerkonten - In dieser Schulungseinheit wird erklärt, wie Angreifer Zugriff auf Ihre Benutzerkonten im Internet und an Ihren Geräten erlangen können und was man dagegen unternehmen kann.
Modul 2: Technologien für den Schutz von Benutzerkonten - Diese Schulungseinheit stellt eine Reihe von Technologien vor, die beim Schutz von Benutzerkonten unterstützen können.

Nach Abschluss der Schulung legen die Lernenden eigene Ziele fest, die dazu motivieren sollen, das Gelernte direkt im Alltag anzuwenden.

Die Schulung kann ergänzend zu der ebenfalls im Rahmen des Projekts entwickelten Sensibilisierungsmaßnahme (vorgestellt in der News vom 28.08.2017) eingesetzt werden.

Weiterführende Informationen sowie die Schulungsunterlagen zum kostenlosen Download gibt es hier.






A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Search | Kontakt Contact | Website Analysis: More Information
zum Seitenanfangzum Seitenanfang